Lobe den Herren (Variation)

1
Wer sind die Herren,
die glauben, sie dürften regieren?
Die sich bereichern
und jeglichen Maßstab verlieren?
Macht, Ruhm und Geld
sind nicht das Heil dieser Welt.
Wann werden wir das kapieren?

2
Wer sind die Herren,
die künstlich uns manipulieren?
Die uns Gesundheit verkaufen,
bis wir dran krepieren?
In wieviel Not
spielen die Mächtigen Gott?
Wer kann uns davon kurieren?

3
Lobet die Herren
und Damen, die sich widersetzen.
Die langen Atem beweisen
und Menschlichkeit schätzen.
Denket daran,
was schon ein Einzelner kann,
können wir an vielen Plätzen.

Lothar Veit
20.2.2008

Das Lied (mit Noten) als PDF-Datei
zurück

© 2001-2015 >> WebDesign: Lothar Veit, Hildesheim